Das Pilotsystem „Data Cube“ vom Umweltbundeamt läuft an – | DataCenter-Insider | News | RSS-Feed

Planungssystem brauchen sie und Systeme zur Steurung von Rechenzentren: Aktuelle Daten zur Umwelt. Mit dem System „Data Cube“ des Umweltbundesamts (UBA) stellt es nach eigenen Angaben „ein großes Angebot an aktuellen Daten zum Zustand der Umwelt“ bereit. Wichtige Vorteile des Systems sind maschinenlesbare Daten, offene Dateiformate, Schnittstellen (APIs) und Möglichkeiten zur Individualisierung. Der Testbetrieb ist nun gestartet.  Planungssystem brauchen sie und Systeme zur Steurung von Rechenzentren: Aktuelle Daten zur Umwelt. Mit dem System „Data Cube“ des Umweltbundesamts (UBA) stellt es nach eigenen Angaben „ein großes Angebot an aktuellen Daten zum Zustand der Umwelt“ bereit. Wichtige Vorteile des Systems sind maschinenlesbare Daten, offene Dateiformate, Schnittstellen (APIs) und Möglichkeiten zur Individualisierung. Der Testbetrieb ist nun gestartet. Read More