Angriff auf die Datenrückversicherung – | Storage-Insider | News | RSS-Feed

Im negativen Sinne kompetente Ransomware-Akteure greifen gezielt Backups an, um ein höchstmögliches Erpressungspotenzial aufzubauen und ein hohes Lösegeld zu erpressen. Denn Datensicherungen sind der Ort mit der höchsten Informationsdichte im Unternehmen und damit ein lohnendes Ziel für Spionage, Datenoffenlegung und Verschlüsselung. Ein wirksamer Schutz des Backups und eine rückstandfreie Recovery werden daher zu entscheidenden Faktoren der Cyber-Resilienz.  Im negativen Sinne kompetente Ransomware-Akteure greifen gezielt Backups an, um ein höchstmögliches Erpressungspotenzial aufzubauen und ein hohes Lösegeld zu erpressen. Denn Datensicherungen sind der Ort mit der höchsten Informationsdichte im Unternehmen und damit ein lohnendes Ziel für Spionage, Datenoffenlegung und Verschlüsselung. Ein wirksamer Schutz des Backups und eine rückstandfreie Recovery werden daher zu entscheidenden Faktoren der Cyber-Resilienz. Read More